Seite auf englisch aufrufen   Seite auf deutsch aufrufen   Seite auf italienisch aufrufen   Seite auf spanisch aufrufen   Seite auf portugisisch aufrufen   Seite auf französisch aufrufen   Seite auf niederländisch aufrufen   Seite auf polnisch aufrufen   Seite auf schwedisch aufrufen   Seite auf dänisch aufrufen  

Reachfar RF-V16 Anleitung SMS Konfiguration

SMS Bedienungsanleitung - Reachfar RF-V16 SMS Konfiguration, so konfigurieren Sie Ihren GPS Tracker im Handumdrehen per SMS .

von |

Sie befinden sich hier:  Startseite    Hilfe    Reachfar RF-V16 Basis SMS Befehle

  Basiskonfiguration per SMS für den Reachafr RF-V16 GPS Tracker

TIP: GPS Tracker SIM Karte mit kostenfreiem mobilem Internet: Wie Sie Ihren Reachfar RF-V16 ohne laufende Handykosten orten können erfahren Sie unter  Datenverbrauch.


In unseren Beispielen verwenden wir das in der Regel ab Werk vergebene Kennwort 123456. Sollten Sie dies geändert haben so passen Sie unserre Befehle bitte an.

  • Rufnummernautorisierung
    Bevor Sie das RF-V16 Ortungssystem konfigurieren können sollten Sie eine Rufnummer im GPS Sender autorisieren. Mit Hilfe einer solchen Autorisierung unterbinden Sie den Zugriff auf den Peilsender durch andere Rufnummern / Telefone. Autorisieren Sie Ihre Rufnummer (Handy, Smartphone), nicht die Rufnummer der SIM Karte im GPS Tracker. Die von Ihnen zu autorisierende Rufnummer wird auch Master Number oder Center Number genannt. Verwenden Sie hierzu bitte das internationale Rufnummernformat im Format 41,43,49 etc. Wenn Ihre Telefonnummer also 017211223345 lautet so lautet diese im internationalen Format 4917211223345. Senden Sie hierzu folgenden Befehl an Ihren GPS Sender:
    An Gerät 123456,sos1,4917211223345#

    Um diese Rufnummer zu löschen senden Sie bitte folgenden Befehl:
    An Gerät reset#

    Achtung, mit diesem Kommando löschen Sie sowohl die Master / Center Nummer als auch Ihre SOS Rufnummern.

    Kennen Sie eigentlich unser GPS Ortungsportal? Schauen Sie sich doch einmal unseren  Portal Demologin an. Oder direkt loslegen? Einfach  hier kostenlos registrieren Und nicht vergessen, GPS Ortung ohne laufende Handykosten gibt es in unserem Beitrag über  Datenverbrauch und Handykosten.


  • Sprache ändern
    Da das Gerät unter Umständen auf die chinesische Sprache eingestellt ist, oft eine Werkseinstellung, sollten Sie das GPS Ortungssystem nun auf Englisch stellen, Deutsch wird nicht unterstützt. Senden Sie hierzu bitte folgendes SMS Kommando:
    An Gerät lag,2#

  • Erste Positionsabfrage
    Sie sind nun bereits in der Lage, das Gerät für Ortungen per SMS zu verwenden. Senden Sie einfach folgende SMS an den GPS Tracker:
    An Gerät dw#

    Ihr Reachfar RF-V16 antwort in Kürze mit seinem aktuellen Standort.

  • Einstellungen überprüfen
    Möchten Sie nun die Einstellungen überprüfen, senden Sie:
    An Gerät dsp#


  • GPRS abschalten
    Ab Werk ist in der Regel der GPRS Modus (Portalmodus) zur  Live Ortung aktiviert. Sofern Sie kein GPS Ortungsportal verwenden möchten können Sie diese Option abschalten. Dies spart Akku und Datenvolumen.
    An Gerät goff#

    Um den Portalmodus zu aktivieren senden Sie

    An Gerät gon#

  • LED Aktivität ändern
    Wenn Sie die LED Aktivität abschalten möchten senden Sie dieses SMS Kommando:
    An Gerät loff#
    Um die LEDs wieder zu aktiveren senden Sie bitte
    An Gerät lon#
  • Gerätepasswort ändern
    Das ab Werk verwendete Kennwort lautet in der Regel 123456. Um dieses zu ändern senden Sie bitte folgenden Befehl:
    An Gerät 123456,t,456789#

    Tauschen Sie bitte 456789 gegen Ihr Wunschkennwort aus. Verwenden Sie für ein Kennwort bitte nur Ziffern (Keine Buchstaben, keine Leerzeichen), das Kennwort muss 6-stellig sein.
  • GPS Ortungsportal / Trackingportal
    Um Ihren Reachfar RF-V16 mit einem Ortungsportal zu verbinden schauen Sie sich bitte unseren Beitrag  Reachfar RF-V16 GPS Trackingportal SMS Konfiguration an.

Alternative GPS Ortungssysteme für Fahrzeuge und Personen

PKW- und LKW Ortung, Boote, Motorräder, Quads, ATV, etc.
 PAJ Professional Finder (Testbericht)

Langzeittracker
- Langzeittracker für Fahrzeuge:  PAJ POWER Finder Langzeittracker
- Langzeittracker für Personen:  PAJ ALLROUND Finder (Testbericht)

Nicht vergessen - passende SIM Karten

Für den Betrieb eines GPS Trackers benötigen Sie immer eine SIM Karte. Die 3 besten SIM Karten finden Sie in folgender Tabelle.

Platz Bewertung Anbieter Vorteile Zum Anbieter
1 BLAU Jeden Monat 10 MB kostenlos   Direkt zu blau 1
2 Congstar 100MB / Monat mobiles Internet nur 2 Euro   Direkt zu Congstar 1
3 1&1 Notebook Flat ab nur 4,99€ / Monat   Direkt zu 1&1 1

Ortung in nur 3 Schritten