Seite auf englisch aufrufen   Seite auf deutsch aufrufen   Seite auf italienisch aufrufen   Seite auf spanisch aufrufen   Seite auf portugisisch aufrufen   Seite auf französisch aufrufen   Seite auf niederländisch aufrufen   Seite auf polnisch aufrufen   Seite auf schwedisch aufrufen   Seite auf dänisch aufrufen  

Wie funktioniert ein GPS Tracker?

Woher weiß der GPS Tracker, wo man ist? Wie ortet man einen GPS Sender? Woher kommen die Daten und wo gehen sie hin? Wir zeigen es Dir.

von |

Sie befinden sich hier:  Startseite    Hilfe    Wie funktioniert ein GPS Tracker

Wie funktioniert ein GPS Tracker?

Ein GPS Tracker, umgangssprachlich auch GPS Peilsender oder GPS Sender genannt sagt Dir mit nur einem Handgriff, wo sich das GPS Ortungssystem, also eine Person oder auch ein Fahrzeug befindet. Doch wie funktioniert GPS Tracking eigentlich? Was brauche ich dafür? Kostet GPS Tracking Geld? Ist das kompliziert? Bauche ich dafür irgendeine Software? Wir erklären es Dir so, dass Du hinterher selbst in der Lage bist, Fahrzeuge oder Personen zu orten.

Bedenke bitte, dass Du zum Betrieb eines GPS Trackers noch eine SIM Karte benötigst. Mehr darüber erfährst Du in unser Rubrik passende SIM Karte. Oder gehe direkt zu Blau Mobilfunk, jeden Monat 10MB kostenloses mobiles Internet ohne Vertragsbindung. Du kannst natürlich auch direkt  Blau Mobilfunk besuchen und eine Prepaid Karte mit kostenlosem mobilen Internet1 bestellen - 10 € Startguthaben und jeden Monat 10MB mobiles Internet inklusive.

Was ist ein GPS Tracker?

Vereinfacht gesagt: Ein GPS Tracker ist ein kleines Handy, nur ohne Display und ohne Tastatur. Außerdem befindet sich noch ein kleiner GPS Chip im Tracker, wie Du wahrscheinlich auch einen in Deinem Smartphone hast. Meistens sind diese GPS Tracker auch noch ziemlich klein, oft nur so groß wie eine Streichholzschachtel. Hier siehst Du einen solchen GPS Tracker, der übrigens schon für rund 25 Euro bei eBay zu haben ist. Unser GPS Trackingportal ist mit derzeit über 100 verschiedenen GPS Trackern kompatibel. Wenn Du auf der Suche nach einem GPS Tracker bist schau Dir doch mal unseren Beitrag über passende GPS Tracker an. Dort haben wir für Dich die spannendsten GPS Tracker aufgelistet.

Je nach Anwendungsfall ist möglicherweise nicht jeder GPS Tracker für Dich geeignet. Möchtest Du einen PKW orten kannst Du z. B. einen GPS Tracker mit Verkabelung verwenden, wenn Du lieber einen Multikoter orten möchtest ist ein kleiner GPS Personentracker ohne Verkabelung viel besser für Dich geeignet.

Wie kommt die Position zu mir?

Ganz einfach. Du brauchst zunächst eine SIM Karte, eine einfache Prepaid Karte reicht aber schon aus. Wenn Du Dich noch nicht für eine SIM Karte entschieden hast oder noch auf der Suche bist schau Dir dochmal diese passende SIM Karte an. Der GPS Tracker ermittelt anhand des GPS Chips im Gerät seine Position und versendet diese dann an unser kostenloses GPS Trackingportal. Dies erfolgt über das Handynetz. Auf unserem GPS Ortungsportal werden diese Daten dann gespeichert und Du siehst den GPS Sender dann auf einer Landkarte. Wenn Du keinen GPS Server wie unseren verwenden möchtest kannst Du das Gerät auch anrufen oder ihm eine SMS senden und es antwortet Dir per SMS mit einem Google Maps Link. Unsere GPS Tracking Software ist hier natürlich viel komfortabler als jedes Mal eine SMS senden zu müssen, denn wenn Du unser Trackingportal verwendest erfolgt die durchgehende Kommunikation mit dem GPS Sender automatisch. Du brauchst dann also nichts weiter tun als Dich mit deinem Benutzernamen auf unserem Portal einzuloggen und schon siehst Du den Standort des Fahrzeuges oder der Person.

Wie funktioniert ein GPS Server / Trackingportal?

Dein GPS Tracker kann Dir die Position per SMS senden oder direkt und automatisch über das Mobilfunknetz an unsere GPS Server. Unser GPS Trackingportal empfängt diese Daten, wertet diese aus und speichert diese Daten in einer Datenbank. Du als Nutzer hast aber mit all diesen technischen Hintergründen nichts zu tun, denn Du öffnest nur unsere Internetseite bzw. das Ortungsportal, gibst Deinen Benutzernamen und Kennwort ein und schon hast Du den Standort Live auf Deinem Computerbildschirm, Deinem Tablet oder Deinem Smartphone.

Unser GPS Server stellt Dir völlig unkompliziert eine ganze Fülle an Informationen und Funktionen zur Verfügung. So kannst Du z. B. die gefahrene Strecke abrufen und bekommst diese mit Hilfe von Linien und Symbolen auf einer Landkarte angezeigt. Das Trackingportal zeigt Dir direkt auf der Landkarte die aktuell gefahrene Geschwindigkeit an und je nach GPS Tracker sogar, ob die Zündung an ist oder wieviel Akkuladung der GPS Sender noch hat. Als Gewerbetreibender kannst Du sogar eine Standzeitenauswertung / Standzeitenanalyse durchführen, allerdings benötigst Du dafür einen VIP Zugang. Mit Hilfe einer  Fahrverhaltensanalyse (unangebrachtes Fahrverhalten) können wir Dir sogar sagen, wie die Person, die das Fahrzeug fährt, sich im Straßenverkehr verhällt, ob die Person z. B. Kurven besonders eng fährt, besonders stark beschleunigt oder ständig scharf bremst. Dafür benötigst Du aber einen speziellen GPS Tracker, wie z. B. den AWTRAXX VHT1. Dieser Tracker verfügt über einen speziellen Modus, der auch ECO Driving Mode genannt wird. Dank einem digitalen 3-Achsen Sensor erkennt er starke Beschleunigung in Richtung x,y und z-Achsen und kann so messen, ob ein Schumi am Steuer sitzt oder Deine Großmutter.

Nicht vergessen - passende SIM Karten

Für den Betrieb eines GPS Trackers benötigen Sie immer eine SIM Karte. Die 3 besten SIM Karten finden Sie in folgender Tabelle.

Platz Bewertung Anbieter Vorteile Zum Anbieter
1 BLAU Jeden Monat 10 MB kostenlos   Direkt zu blau 1
2 Congstar 100MB / Monat mobiles Internet nur 2 Euro   Direkt zu Congstar 1
3 1&1 Notebook Flat ab nur 4,99€ / Monat   Direkt zu 1&1 1

Ortung in nur 3 Schritten