Seite auf englisch aufrufen   Seite auf deutsch aufrufen   Seite auf italienisch aufrufen   Seite auf spanisch aufrufen   Seite auf portugisisch aufrufen   Seite auf franzsisch aufrufen   Seite auf niederlndisch aufrufen   Seite auf polnisch aufrufen   Seite auf schwedisch aufrufen   Seite auf dnisch aufrufen  

GPS Ortung und GPS Diebstahlschutz für Kompressoren ohne monatliche Gebühren oder Kosten - jetzt live orten

Werbung

Sie möchten Ihren Kompressor oder Ihre Baumaschine auf der Baustelle per GPS gegen Diebstahl sichern? Mit uns können Sie Baumaschinen wie Kompressoren ohne monatliche Gebühren oder Kosten live per GPS orten

| Autor: Boris Krones

Social Media Share Facebook Social Media Share twitter Social Media Share whatsapp Social Media Share linkedin
Kompressor GPS Tracker Ortung Echtzeit

GPS Tracker für Kompressoren auf der Baustelle oder in der Industrie für den Festeinbau (12V-24V)

Kompressor GPS Tracker Festeinbau Selbsteinbau

Mobile Kompressoren und Drucklufterzeuger sind immer wieder ein lohnendes Ziel von Baustellen-Dieben. Immerhin legt man selbst für einen gebrauchten Atlas Copco XAHS186 noch gut 20.000€ auf den Tisch. Ein Kompressor-Diebstahl lohnt sich also. Mechanische oder elektronische Wegfahrsperren sind heutzutage kein Hindernis, denn wenn Diebe es schaffen, Luxus-Geländewagen mit Wegfahrsperre zu stehlen, warum sollte es einem Dieb nicht auch bei einem Baustellenkompressor gelingen? Gerade mobile Baumaschinen, die auf einen Anhänger montiert sind, sind - wie der Name schon sagt, mobil und deswegen besonders gefährdet. Ein Anhänger-Kompressor brauch also nur an die Anhängerkupplung eines PKW gehangen werden und schon ist es passiert.

Ein Atlas Copco XAHS186 beispielsweise ist mit einer 12 Volt Starterbatterie ausgestattet. Ein GPS Tracker für den Festeinbau bietet sich also durchaus an. Das hier abgebildete GPS Ortungssystem für mobile Kompressoren arbeitet im Spannungsbereich von 12 bis 24 Volt. Die Verkabelung und damit auch der Einbau sind denkbar einfach - rot und schwarz (Plus und Minus) an die Batterie anklemmen, GPS Tracker mit 2 Schrauben befestigen (entsprechende Bohrungen sind bereits am Gehäuse vorhanden), fertig. Ein solcher GPS Tracker für Baumaschinen ist je nach Händler für weniger als 40€ inkl. MwSt. zu haben. In Relation zum Anschaffungspreis bzw. Wiederanschaffungspreis ein Fall für die Portokasse.

 Unser Festeinbau Tracker Testbericht

GPS Tracker mit Magneten und langer Akkulaufzeit ohne Festeinbau (interne Antenenn, interner Akku mit 10.000 mAh)

GPS Tracker Magnet lange Akkulaufzeit

Sofern der Festeinbau eines Baumaschinen GPS Trackers nicht zur Debatte steht, wäre auch ein GPS Magnet Tracker denkbar. Dieser Magnet-GPS-Tracker für Baumaschinen verfügt über einen 10.000 mAh Li-Ionen Langzeit Akku und brauch je nach Nutzung nur alle paar Monate geladen werden. Er verzichtet auf eine externe Spannungsversorgung und arbeitet autark.

Was den GPS Diebstahlschutz Ihres Baumaschinenfuhrparks betrifft, so spielt es keine Rolle, ob Sie sich für den Festeinbau Tracker entscheiden oder den Magnet Tracker, denn beide Modelle unterstützen die Live-Ortung von Baumaschinen per PC und Smartphone, die Streckenaufzeichnung über unsere GPS Ortungsplattform für Baumaschinen, die SMS Ortung bei Bedarf und zahlreiche Alarme.

 Unser Langzeit-Tracker Testbericht

Überwachen Sie Baumaschinen wie mobile Kompressoren live auf einer digitalen Landkarte - jede Bewegung sofort live

Kompressor Live-Ortung GPS

Wenn Sie sich für die Nutzung unser GPS Ortungsplattform entscheiden können Sie sich entspannt zurücklehnen. Einmal eingerichtet kommunizieren GPS Tracker und unser Baumaschinen-Ortungsportal automatisch miteinander. Verändert sich der Standort Ihres Kompressors, verändert sich auch die GPS Position auf der digitalen Landkarte in unser GPS-Plattform. Und auch wenn Sie sich nicht am Bildschirm befinden: die GPS Positionen werden automatisch gespeichert.

Mobile Kompressoren für Baustelle und Industrie per Geozaun überwachen und Alarm erhalten, wenn Betriebsgelände oder Baustelle unbefugt verlassen wird

Mobile Kompressoren Geozaun Alarm Diebstahl

Um Ihre Kompressoren gegen unbefugtes Verlassen von Baustelle oder Betriebsgelände zu sichern können Sie diesen Bereich einfach digital umzäunen. Dazu zeichnen Sie Ihren Zaun einfach auf unsere Landkarte. Das Ganze ist in weniger als 1 Minute erledigt. Und schon ist Ihr Kompressor per GPS gegen Diebstahl gesichert. Verlässt der Kompressor diesen Bereich, wird ein Alarm ausgelöst. Diesen Alarm erhalten Sie nicht nur per E-Mail sondern gegen Aufpreis auch per SMS (9 Cent / SMS inkl. MwSt., siehe Preisliste für Portal-Erweiterungen). Sowohl für die E-Mail Alarme als auch für die SMS Alarmierungen können Sie mehrere Empfänger anlegen, so dass im Notfall nicht nur Sie informiert werden, sondern auch Ihr Disponent, Ihr Prokurist, Ihr Geschäftsführer, Ihre Abteilungsleiter - wer auch immer eine solche Alarmierung erhalten soll.

Jetzt Live-Ortung für Kompressoren und Baumaschinen - GPS Online-Ortung ohne monatliche Gebühren testen

Die Katze im Sack kauft bei uns niemand. Mit Hilfe unseres kostenlosen Basiszugangs können Sie unser GPS Tracker Portal für Kompressoren und Baumaschinen auch kostenlos nutzen. Einfach einen der beiden oben genannten GPS Tracker bei Amazon bestellen, eine passende SIM Karte für Baumaschinen-GPS-Tracker1 dazu bestellen, bei uns registrieren und schon können Sie loslegen - und das kostenlos. Der Basiszugang ermöglicht Ihnen also GPS Ortung ohne monatliche Kosten oder Gebühren.

 Unsere Tarifübersicht  Jetzt völlig kostenlos registrieren

  Sie benötigen weitere Beratung zur GPS Ortung?
Rufen Sie uns an: 0 44 21 - 983 56 56 (Festnetztarif, Mobilfunk ggf. abweichend).

Social Media Share Facebook Social Media Share twitter Social Media Share whatsapp Social Media Share linkedin
Ortung in nur 3 Schritten