Seite auf englisch aufrufen   Seite auf deutsch aufrufen   Seite auf italienisch aufrufen   Seite auf spanisch aufrufen   Seite auf portugisisch aufrufen   Seite auf franzsisch aufrufen   Seite auf niederlndisch aufrufen   Seite auf polnisch aufrufen   Seite auf schwedisch aufrufen   Seite auf dnisch aufrufen  

GPSVISION GPS Tracker TK106 Langzeittracker wasserdicht

Der GPSVISION GPS Tracker TK106. Was leistet der Langzeittracker (wasserdicht) mit Magnethalterung wirklich? GPS Tracker für Wohnmobil und Containerortung. Bereichsüberwachung, Streckenaufzeichnung, Geozäune und Live Ortung per GPS Peilsender.

von |

Sie befinden sich hier:  Startseite    GPS Sender    GPSVISION TK106 Testbericht

  Langzeittracker mit 20.000 mAh Akkukapazität

GPS Tracker gibt es wie Sand am Meer. Doch echte Langzeit GPS Tracker sind auf dem Markt schon deutlich schwieriger zu finden, erstrecht dann, wenn sie auch noch zuverlässig funktionieren sollen. Der Incutex GPSVISION TK106 (eigentlich ein GPS Tracker aus China, der dort unter der Bezeichnung Xeelectech XE209C hergestellt wird) liefert einige interessante Funktionen und Merkmale. Sie finden den  Incutex GPS Tracker TK106 Langzeittracker unter anderem unter diesem Link auf Amazon (ab ca. 149,90 EUR)1.

GPS Ortung ohne laufende Mobilfunkgebühren

Orte diesen GPS Sender ohne laufende Mobilfunkgebühren mit dem  Prepaid Testsieger im ePlus Netz (10 MB mobiles Internet sind jeden Monat kostenfrei inklusive), wenn du unter 10 MB im Monat liegst. Informationen zur Datenmenge findest du in unserem Beitrag zum  Datenverbrauch. Doch lieber D1? Nutze unseren  Testsieger D1 Netz, wenn du das Spitzennetz der Dt. Telekom AG nutzen möchtest.

  Superstarke Haftmagneten

Dank besonders starker Haftmagneten lässt sich der GPS Tracker an Oberflächen aus Eisen durch Magnetismus befestigen. Das bedeutet, dass keine Löcher gebohrt, keine Schrauben versenkt werden müssen. So lässt sich der GPS Sender TK106 schnell am Objekt befestigen, etwa an der metallischen Innenwand eines Sprinters oder von dort entfernen. Das ist besonders dann wichtig, wenn es mal schnell gehen soll, weil der Tracker vor dem Entdecken geschützt werden muss. Auch dann, wenn der GPS Sender flexibel in verschiedenen Fahrzeugen eingesetzt wird, ist die Magnetbefestigung ein wertvolles Hilfsmittel, etwa in Wohnmobilen bei Überwinterung (GPS Diebstahlschutz eines Wohnmobils bei Überwinterung in fremder Halle oder auf fremden Grundstücken). Ein besonderes Merkmal ist der kleine blaue Knopf auf dem Bild. Befestigt man den GPS Tracker TK106 an einem metallischen Objekt, wird der Knopf aktiviert. Löst jemand den GPS Tracker vom Objekt, registriert der Schalter das Entfernen und löst einen Alarm aus. Mit unser  Alarmierungskette kann sich der Nutzer nun per E-Mail und optional auch per SMS alarmieren lassen. Auch weitere Empfänger, etwa Freunde oder Verwandte lassen sich so alarmieren.

  Kompakt und wasserdicht

Dank seiner kompakten Größe von nur rund 12x5x7 cm lässt sich der TK106 unauffällig befestigen. So passt der GPS Tracker sowohl ins Handschuhfach als auch unter einen Sitz im Fahrzeug. Laut Angaben des Händlers (Incutex GPSVISION) ist der GPS Tracker wasserdicht und eignet sich so besonders für den Einsatz in feuchten Umgebungen, etwa an der Außenseite eines Containers im Rahmen der Containerortung. Als Containertracker leistet er schon deswegen wertvolle Dienste, weil er über einen starken 20.000 mAh Akku verfügt, der lange Laufzeiten sicherstellt, denn Container haben in der Regel nicht die Möglichkeit, eine externe Spannungsversorgung bereitzustellen.

  Die Akkuleistung und Akkulaufzeit

Der Flaschenhals bei allen GPS Trackern, egal von welchem Hersteller, ist die Akkulaufzeit. Das liegt nicht etwa daran, dass schlechte oder minderwertige Akkus verwendet werden sondern vielmehr an der Tatsache, dass ein GPS Chip unheimlich viel Energie verbraucht. Kommt dann noch hinzu, dass die Position alle paar Sekunden über das GSM Netz, also dem Handynetz versendet wird, kommen schnell einige mA (Milli Ampere) Energieverbrauch zusammen, denn auch der GSM Chip (Handychip) arbeitet nicht umsonst und will sein Stück vom "Akku Kuchen" abhaben. Und hier ist in der Regel der Hersteller gefragt, denn mit Hilfe von durchdachten Energiesparmodi lässt sich die Laufzeit eines GPS Trackers im Akkubetrieb deutlich ausdehnen. Und dieses Problem bekommt nicht jeder Hersteller in den Griff. Dem Hersteller XEELECTECH, der den TK106 produziert hat dies aber gut gelöst. So konnten wir mit diesem Gerät (XEELECTECH XE209C) eine Laufzeit von rund 264 Stunden realisieren. Das sind immerhin 11 Tage. Allerdings sollte man hier erwähnen, dass wir den Energiesparmodus gezielt deaktiviert haben, was man in der Praxis nicht tun würde. Auch den von uns verwendeten Testintervall von 20 Sekunden nutzt man in der Praxis nicht. Als Anwender (privat wie gewerblich) kommen in der Regel Sendetakte von 60 Sekunden zur Anwendung, bei der Containerortung reichen auch 5-10 Minuten. Im Klartext bedeutet dass, dass der TK106 GPS Tracker dank Stand By nur alle paar Wochen geladen werden muss.

  Streckenaufzeichnung via GPS Ortungsportal

Ob Containerortung oder als GPS Tracker für Wohnmobile - das Betrachten gefahrener Wegstrecken liefert immer wieder überraschende Ergebnisse. Welche Strecke ist der Mitarbeiter gefahren? Unnötige Umwege oder überlange Pausen? Auch als Wohnmobilfahrer möchte man hinterher vielleicht noch einmal die Strecke betrachten und sich an die schönen Momente einer tollen Urlaubsreise zurück erinnern. Die Streckenaufzeichnung unseres GPS Ortungsportals erfolgt automatisch. Zurückgelegte Strecken können so später über unser Trackingportal online auf einer Google Maps Karte abgerufen werden. Wer dies z. B. nicht nach jeder Strecke per Hand machen möchte kann sich die gefahrenen Strecken auch jeden Morgen automatisch per E-Mail als KML Datei für Google Earth zusenden lassen (Funktion KML Tagesmail). Die gesamten Funktionen des GPS Ortungsportals kann man sich in unserem Beitrag zum  Funktionsumfang anschauen. (Kartenmaterial (C) 2016 DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, Geocontent)

  Bereichsüberwachung und Alarm bei Verlassen (Geo-Fence, Geozaun)

Wer seinen GPS Tracker als Diebstahlschutz einsetzen möchte kann mit unser Bereichsüberwachung Gebiete definieren, die nicht verlassen oder befahren werden dürfen. Erfolgt dies trotz Verbot wird ein Alarm ausgelöst. Diesen erhalten Sie dann optional per E-Mail oder SMS. Hierzu stellt unser GPS Trackingportal eine Alarmkette zur Verfügung, die Sie mit Empfängern füllen können. Einen solchen Geozaun (auch  Geofence genannt) zeichnen Sie bequem auf eine Karte. Mit Hilfe eines polygonen Geozauns können Sie mehreckige Zäune erstellen, so dass Sie diese Erlaubnis- oder Verbotszonen detailgenau an ein Grundstück anpassen können. Wem ein einfacher Geozaun reicht kann auch an Ort und Stelle mit nur einem Klick einen Rundzaun erstellen.

| 5 von 5 Sternen | Bewertung: 48 von 50 möglichen Punkten

Bei der Bewertung von GPS Sendern ziehen wir 5 Entscheidungsparameter heran. Jeder Wert kann eine maximale Puntzahl von 10 Punkten erhalten, so dass insgesamt 50 Punkte erhalten werden können.

Akkulaufzeit: 10 Punkte

Zuverlässigkeit: 10 Punkte

Bedienung: 8 Punkte

Einen kleinen aber unwichtigen Punktabzug gibt es bei der Bedienung. Für die Konfiguration sind 7 SMS Befehle erforderlich. Andere Geräte schaffen das mit 2 Befehlen.

Verarbeitung: 10 Punkte

Lieferumfang/Ausstattung: 10 Punkte

Produktmerkmale Incutex GPSVISION TK106

Hohe Provisionen    Wasserdicht nach IP67 (Händlerangabe)
Hohe Provisionen    Saustarke Magneten
Hohe Provisionen    Alarm bei Entfernung vom Objekt
Sonderprämien    Quadband GSM (alle Länder)
Made in Germany    20000 mAh Akku
Hohe Produktbekannthei    Bereichsüberwachung ( Geofence, Geozaun)
Hohe Produktbekannthei    Akkualarm bei geringer Ladung


Sie finden den  Incutex GPS Tracker TK106 Langzeittracker unter anderem unter diesem Link auf Amazon (ab ca. 149,90 EUR)1.

Nicht vergessen - passende SIM Karten

Für den Betrieb eines GPS Trackers benötigen Sie immer eine SIM Karte. Die 3 besten SIM Karten finden Sie in folgender Tabelle.

Platz Bewertung Anbieter Vorteile Zum Anbieter
1 BLAU Jeden Monat 10 MB kostenlos   Direkt zu blau 1
2 Congstar 100MB / Monat mobiles Internet nur 2 Euro   Direkt zu Congstar 1
3 1&1 Notebook Flat ab nur 4,99€ / Monat   Direkt zu 1&1 1

** Diese Marken- und / oder Produktbezeichnung ist möglicherweise markenrechtlich geschützt, Markeninhaber nach unseren Unterlagen und derzeitigem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrages (08.06.2016 10:33): Incutex Germany GmbH, Werner-Haas-Str. 2, 86153 Augsburg

Ortung in nur 3 Schritten