Seite auf englisch aufrufen   Seite auf deutsch aufrufen   Seite auf italienisch aufrufen   Seite auf spanisch aufrufen   Seite auf portugisisch aufrufen   Seite auf franzsisch aufrufen   Seite auf niederlndisch aufrufen   Seite auf polnisch aufrufen   Seite auf schwedisch aufrufen   Seite auf dnisch aufrufen  

Unser GPS Wächterkontrollsystem zur Bestreifungsdokumentation

Das GPS und GSM gestützte Wächterkontrollsystem inkl. Datenerfassung und Zeiterfassung für Sicherheitsfirmen und Sicherheitsdienste.

von | Beta Version

Und wer überwacht den Wächter?

Führt mein Mitarbeiter regelmäßige Objektbestreifungen gemäß Vorgabe durch? Wie lange hällt er sich am Objekt auf? Hällt er sich an seine Streifenwege? - Im Sicherheitsgewerbe hat Zuverlässigkeit eine besondere Bedeutung. Ein unzuverlässiger Mitarbeiter belastet die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen als Sicherheitsdienstleister und Ihrem Auftraggeber und kann im schlimmsten Falle Vertragsstrafen oder Auftragsverlust nach sich ziehen. Daher ist es Ihr gutes Recht und deswegen auch gängige Praxis, die Bestreifungen Ihrer Mitarbeiter zu dokumentieren, zu kontrollieren und damit genau im Auge zu haben.

Was ist ein Wächterkontrollsystem?

Ein Wächterkontrollsystem dient der Dokumentation von Bestreifungen. In der Praxis finden sich hierzu in zu bewachenden Objekten an verschiedenen Stellen sogenannte Stechstellen, die vom Wachpersonal angelaufen werden. Dort angekommen verbindet sich dieser, meist mit Hilfe von kleinen Kontrollgeräten oder drahtlos per RFID oder NFC mit der Stechstelle. So wurde der Streifenpunkt nebst Uhrzeit und Datum dokumentiert.

GPS und GSM Wächterkontrollsystem

Hier führt der Wachmann ein kleines GPS Ortungssystem mit, umgangssprachlich auch als GPS Tracker, Peilsender oder GPS Sender bezeichnet. Sowohl gelaufene oder gefahrene Wegstrecke als auch Datum und Uhrzeit werden hier in Echtzeit vom Peilsender ermittelt und via Mobilfunk an eine Gegenstelle gesendet. Eine solche Gegenstelle ist in der Regel ein GPS Trackingserver, meist auch GPS Trackingportal oder Ortungsportal genannt. Dieser protokolliert die eingehenden Daten automatisch und stellt diese dem Sicherheitsdienstleister optisch aufbereitet lesbar dar.

Welcher GPS Sender als GPS Wächterkontrollsystem?

Die Auswahl an GPS Peilsendern auf dem Markt ist gigantisch. Theoretisch können Sie jeden GPS Tracker mit GSM Modul verwenden. Diese beginnen bei rund 20 Euro. Zugunsten der Zuverlässigkeit sollte man hier jedoch nicht am falschen Ende sparen, gute GPS Tracker sind in der Regel schon für unter 100 Euro zu haben. Wir von my-GPS.org vertreiben selbst keine Ortungshardware, um Ihnen einerseits nicht die Flexibilität nehmen zu wollen und Ihnen andererseits zu zeigen, dass wir nicht am Vertrieb der Ortungsgeräte mit der höchsten Handelsspanne interessiert sind. Daher erlauben wir uns - um Ihnen die Entscheidung etwas zu erleichtern, geeignete GPS Ortungssysteme zu empfehlen.



Bitte unbedingt beachten: Für den Betrieb eines GPS Trackers benötigen Sie in jedem Fall eine SIM Karte. Eine einfache Prepaid Karte reicht hier aber bereits aus. Und 10 MB mobiles Internet pro Monat bekommen Sie kostenlos gleich dazu, wenn Sie sich für eine SIM Karte unseres Partners blau Mobilfunk entscheiden.

  Zur Blau Mobilfunk SIM Karte (1)



PAJ ALLROUND Finder

Als sogenannter Langzeittracker für Personen ist dieser GPS Tracker für den Einsatz in Sicherheitsunternehmen besonders geeignet. Dank 5000 mAh Akku geht diesem Peilsender auch bei längeren Einsatzzeiten nicht die Puste aus.

  Zum Produkt [Amazon (1)]


Meitrack MT90

Mit seinem 1000 / 1100 mAh großen Akku liefert dieser GPS Tracker zwar nicht die Akkulaufzeiten, wie sie mit dem PAJ ALLROUND Finder möglich wären, jedoch verfügt der Meitrack MT90 über andere Vorzüge. Er unterstützt z. B. Zwei-Wege-Kommunikation, kann also angerufen werden und per Knopfdruck auch selbst Anrufe ausführen. Weiterhin ist dieser GPS Tracker wasserdicht nach IP65. Die Konfiguration kann bequem über ein Computerprogramm per USB erledigt werden. Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine fertige Konfiguration, die Sie in wenigen Augenblicken und ohne technisches Sonderwissen auf das GPS Ortungssystem MT90 übertragen können.

  Zum Produkt [Amazon (1)]


Ortungsportal und dessen Funktionen

Unser GPS Wächterkontrollsystem ist lediglich ein Modul unseres Trackingportals. Das Ortungsportal bietet Ihnen zahlreiche Zusatzfunktionen wie  Live Ortung, Bereichsüberwachung per  Geofence und Live  Standortfreigaben für Freunde, Verwandte, Bekannte oder auch Geschäftspartner. So orten Sie Ihr Sicherheitspersonal bei Bedarf über das Internet per Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer.

Kostenloser Basiszugang

Wussten Sie, dass wir auch kostenlose Basiszugänge anbieten? Schauen Sie sich doch einmal den  Funktionsumfang an oder direkt unsere Portal Live Demo unter diesem Link. Falls Ihr Bedarf über den Umfang des kostenfreien Tarifs hinaus geht erhalten Sie bei uns vom günstigen Jahrestarif bishin zur Lifetime Flatrate Professional verschiedenste Ortungspakete. Unsere Lifetime Flatrates verursachen übrigens keine monatlichen oder jährlichen Portalgebühren, es handelt sich um eine einmalige Aktivierung ohne Folgekosten für das Trackingportal - Live Tracking zum einmaligen Festpreis.

  Auswertungen filtern

Für eine optimale Übersicht und Datendarstellung können Sie Ihre Auswertung nicht nur nach Zeitraum sondern auch nach Ortungsgerät und bestreiftem Objekt filtern.

  Bestreifungsintervalle

Für jede Wächterkontrollregel können Sie spezielle Bestreifungsintervalle festlegen. Der Mitarbeiter vor Ort muss das Objekt also in dem von Ihnen festgelegten Intervall bestreifen. Erfolgt dies nicht, wird der Vorgang von unserem System dokumentiert. Auf Wunsch erhalten Sie bei Überschreitung des Intervalls auch eine E-Mail.

  Bearbeiten von Bestreifungsregeln

Auch nach Erstellung einer Wächterkontrollregel können Sie die Einstellungen zu dieser Regel ändern.

  Objekt einfach auf Karte zeichnen

Das zu bestreifende Objekt kann kinderleicht auf eine Karte gezeichnet werden. Dies kann ein Grundstück sein, ein Betriebsgelände / Werksgelände, eine Halle - was auch immer der Mitarbeiter vor Ort zu bestreifen hat.

  Zeitregeln erstellen

Mit Hilfe von Zeitregeln lassen sich die Wächterkontrollregeln an die Schichten des Mitarbeiters anpassen. Die jeweilige Regel ist dann nur im von Ihnen festgelegten Zeitraum gültig. Die Zeiten können für jeden Tag der Woche einzeln festgelegt werden.

  Übersicht erfolgreiche Bestreifungen

Erfolgreiche Bestreifungen werden übersichtlich tabellarisch dargestellt. Sie können den jeweiligen Datensätzen sowohl Datum / Uhrzeit des Betretens des Objekts als auch des Verlassens entnehmen. Sie erhalten übrigens auf Wunsch automatisch jeden Morgen automatisch einen CSV Export per E-Mail, so dass Sie die Daten später mit Microsoft Excel oder Open Office oder sonstigen Anwendungen weiterverarbeiten oder auswerten können.

Nicht vergessen - passende SIM Karten

Für den Betrieb eines GPS Trackers benötigen Sie immer eine SIM Karte. Die 3 besten SIM Karten finden Sie in folgender Tabelle.

Platz Bewertung Anbieter Vorteile Zum Anbieter
1 BLAU Jeden Monat 10 MB kostenlos   Direkt zu blau 1
2 Congstar 100MB / Monat mobiles Internet nur 2 Euro   Direkt zu Congstar 1
3 1&1 Notebook Flat ab nur 4,99€ / Monat   Direkt zu 1&1 1

Bei einer mit Beta Version gekennzeichneten Funktion handelt es sich um eine Funktion, deren Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist. Sie können diese Funktion auf Wunsch jedoch bereits nutzen, bis zum Abschluss der Entwicklung können Fehler jedoch nicht ausgeschlossen werden. Das bedeutet aber auch, dass Sie aktiv am Gestaltungsprozess teilnehmen können, indem Sie uns Kritik, aber auch Wünsche zukommen lassen, die wir gerne bei der Entwicklung berücksichtigen. Dies können Wünsche in Hinblick auf die Gestaltung der Funktion sein, aber auch Erweiterungen, besondere Funktionen, spezielle Berichte, Exportformate, Importformate, etc.

Wir sind bekannt dafür, dass wir die Anliegen und Wünsche unser Nutzer stets sehr ernst nehmen, denn wir möchten, dass Sie sich mit unseren Systemen nicht nur wohl fühlen sondern diese für Sie einen Mehrwert bieten.

Ortung in nur 3 Schritten