Wie deaktiviere ich die SIM PIN Abfrage unter Android?
Seite auf deutsch aufrufen   Seite auf spanisch aufrufen   Seite auf niederlndisch aufrufen  

Wie entferne ich die PIN Nummer einer SIM Karte?

Für den Betrieb eines GPS Peilsenders ist in der Regel eine handelsübliche SIM Karte (Handykarte) erforderlich. SIM Karten sind ab Werk aber mit einer PIN Nummer geschützt, so dass man diese entfernen muss, bevor man diese in das GPS Ortungssystem einlegt. In dieser Rubrik beschreiben wir in Kürze, wie man mit Hilfe des eigenen Smartphones die SIM PIN Nummer entfernen kann.

| Autor: Boris Krones

SIM PIN unter Android entfernen

Handelsübliche GPS Tracker benötigen eine SIM Karte, um die Daten per SMS an den Empfänger oder per GPRS an ein GPS Ortungsportal zu senden. Da ein GPS Tracker in der Regel über kein Tastaturfeld verfügt kann natürlich auch keine PIN Nummer, wie bei einem Handy z. B. üblich, eingegeben werden. Daher ist es erforderlich, die SIM PIN Nummer vor dem Einlegen in das GPS Ortungssystem zu entfernen. Hierzu benötigt man nur ein Handy oder Smartphone.

Wusstest du, dass du bei Blau Mobilfunk jeden Monat 10 MB kostenloses Internet bekommst, und das in einem Prepaid Tarif? Für GPS Tracker ist das optimal, denn mehr brauch man in der Regel nicht. So ortest du deinen GPS Tracker ohne laufende Mobilfunkgebühren. Mehr dazu erfährst du in unserem Beitrag über den Datenverbrauch eines GPS Trackers.

Time to say Goodbye

Übrigens, manchmal ist es einfach Zeit, Goodbye zu sagen. Wenn das Smartphone immer älter wird kann man sich ruhig einmal etwas neues gönnen. Zum Beispiel das Samsung Galaxy A5. Da es sich um ein Vorjahresmodell aus 2016 handelt ist es aktuell und nur für kurze Zeit bei Blau Mobilfunk besonders günstig zu haben. Sichere dir jetzt schnell dein Samsung Galaxy A5 bei Blau Mobilfunk, bevor das Angebot beendet wurde.

SIM PIN unter Android entfernen

Altes Android, Version 4.1.2

  Öffne die Einstellungen deines Smartphones
  Etwas weiter unten findest du die Rubrik Nutzer mit dem Unterpunkt Sicherheit
  Anschließend öffnest du den Unterpunkt SIM Kartensperre -> SIM Sperre einrichten
  Entferne nun das Häkchen
  Nach erfolgreicher Bestätigung durch dein Smartphone: Gerät ausschalten, SIM Karte entfernen, SIM Karte in GPS Ortungsgerät einlegen

Modernes Android, hier Version 5.1.1

  Öffne das Menü
  Jetzt öffnest du die Einstellungen deines Smartphones (Zahnrad Icon)
  Etwas weiter unten findest du die Rubrik System mit dem Unterpunkt Sicherheit
  Scrolle nun etwas weiter nach unten bis zum Punkt SIM-PIN Optionen, drücke auf SIM-PIN Optionen
  Entferne nun das Häkchen bei SIM-Katen PIN
Aus Sicherheitsgründen musst du nun die PIN eingeben um zu legitimieren, dass du dazu befugt bist

Sobald geschehen bestätigt dir Android, dass der Vorgang erfolgreich war. Du kannst das Smartphone nun ausschalten und die SIM Karte entfernen. Die SIM Karte ist nun PIN-frei und startklar für den Einsatz im GPS Ortungsgerät.

Social Media Share Facebook Social Media Share twitter Social Media Share whatsapp Social Media Share linkedin