Mini GPS Tracker - Vorteile und Nachteile im Alltag

Mini GPS Tracker

Unauffällige GPS Überwachung dank Mini-Sender

Ratgeber für Ortungstechnik - was erwartet dich? Vorteile und Nachteile eines Mini-Senders | Kompromiss zwischen Größe und Akkulaufzeit | Kaufentscheidung | wo kaufen

Werbung  Aktualisierung: 25.04.2021, Boris Krones
Fünf Mini Micro GPS Tracker Vergleich

Was macht einen Mini GPS Tracker aus?

GPS Tracker Mini  - 5 Modelle im Vergleich

Schwachpunkt eines jeden Mini GPS Trackers ist dessen Akkulaufzeit. Dafür gibt es verschiedene Ursachen. Hauptsächlich jedoch ist es der Stromverbrauch von GPS - und Handy-Chip im Mini Finder während der Ortung. Diese Chips benötigen sehr viel Strom. Kurze Randnotiz: jeder GPS Tracker benötigt eine SIM Karte, z. B. diese Prepaid SIM Karte (keine laufenden Kosten). Je kleiner der Mini GPS Finder, desto geringer die Akkulaufzeit. In unserem Vergleich berücksichtigen wir daher verschiedene Geräte unterschiedlicher Größe. Als Faustregel gilt: jeder Mini GPS Tracker ist ein Kompromiss zwischen Größe, Gewicht, Abmessungen und der Akkulaufzeit.

Mini Sender Winnes TK913 - der Kompromiss

Der Mini Sender TK913 von Winnes ist im Segment der kleinsten GPS Tracker ein ausgewogener Kompromiss zwischen Größe, Gewicht und Akkulaufzeit.

Mini GPS Tracker

Ein 1500mAh Akku erlaubt Standby Zeiten von ca. 2 Wochen und ein Echtzeit-Tracking von mehreren Tagen. Von uns gibt es ein kostenloses Online-Ortungsportal dazu. Sein schlichtes Design verleiht dem Tracker einen gewissen 80er Jahre Touch. Aber das hat auch seinen Charme. Ein Mini-Tracker soll ja nicht nur klein, sondern auch unaufällig sein. Mit einem Preis von rund 53 € ein guter Mittelweg.

Größe, Gewicht und Akkulaufzeit

  Direkt zum TK913 (Amazon) (1)

AnteaMED Mini - der Picasso unter den GPS Trackern

Der AnteaMed rangiert auf einer Skala von schlicht und unauffällig bis bunt ziemlich weit oben. Unter günstigsten Bedingungen bringt es der AnteaMed Mini GPS Tracker dank ausgeklügelter Stromsparmodi auf eine Standby Zeit von fast 4 Wochen.

Mini GPS Tracker Personenortung lange Standby Öse Schlüsselanhänger Lanyard

Daher kommt dieser Mini GPS Sender eher im Rahmen der Personenortung zum Einsatz, z. B. in Zusammenhang mit der Live Ortung von Alten und Kranken. Von uns gibt es übrigens ein kostenloses Online-Ortungsportal dazu. Dank einer fest in das Gehäuse integrierten Öse lässt sich der AnteaMed leicht an einem Schlüsselanhänger oder einem Lanyard befestigen. Im Ergebnis gehört dieser Mini Tracker zu den eher teuren Geräten. Allerdings ist er auch der einzige GPS Sender im Vergleich, der eine Befestigungsmöglichkeit durch eine Öse zur Verfügung stellt.

Größe, Gewicht und Akkulaufzeit

  Direkt zum AnteaMED Mini (Amazon) (1)

Winnes / Zeerkeer TK921 - der kleinste GPS Tracker aller Mini-Formate

Der TK921 ist der kleinste aller GPS Tracker in unserem Mini GPS Tracker Vergleich. Dieses Modell kommt meist dann zum Einsatz, wenn Größe, Abmessungen und Gewicht die Hauptkriterien sind.

Kleinster Micro GPS Tracker leicht Drohne Absturz

Da dieser Sender über eine Akkukapazität von gerade einmal 600mAh verfügt, sollte dieses GPS Ortungssystem eher bei Objekten eingesetzt werden, die sich wenig bewegen. Auch bei Anwendungen, deren Einsatzzeit kurz ist, ist dieser Mini GPS Tracker ein guter Begleiter. Nicht vergessen: von uns gibt es ein kostenloses Online-Ortungsportal dazu. Wegen seines superkleinen Formats und seines geringen Gewichts ist dieser Mini-Tracker in der Drohnenortung beliebt, z. B. um eine Drohne nach Absturz wiederfinden zu können. Auf einer Pro - und Kontra Liste würde man Größe und Gewicht wohl als Vorteil und die geringe Akkulaufzeit als Nachteil verbuchen.

Größe, Gewicht und Akkulaufzeit

  Direkt zum TK921 (Amazon) (1)

  Welche GPS-Tracker SIM-Karte für deinen GPS-Tracker?
Mit 6 Cent pro MB (und pro SMS) ist der sogenannte 6 Cent Tarif aktuell der beste Prepaid-Tarif für GPS-Tracker auf dem Markt. Verbraucht dein GPS-Tracker also ungefähr 2 MB pro Monat kostet dich das gerademal 12 Cent im Monat.

 Jetzt 6 Cent Tarif anschauen (1)

Kompromiss - mittelgroße GPS Tracker als Langzeittracker

Ein Langzeittracker ist ein Kompromiss zwischen Größe und Akkulaufzeit. Ein solcher GPS Tracker ist meist so klein wie eine Zigarettenschachtel, bietet dafür aber Akkulaufzeiten von mehreren Wochen bis zu mehreren Monaten. Ob man einen GPS Tracker mit langer Laufzeit als Mini GPS Tracker bezeichnen möchte, hängt natürlich von den eigenen Prämissen ab. Die beiden nachfolgenden Modelle spielen ihre Vorteile klar im Bereich der GPS Fahrzeugortung aus, während sie für die Personenortung eher nicht zu gebrauchen sind. Nicht vergessen: von uns gibt es ein kostenloses Online-Ortungsportal dazu.

TK915 - der Alleskönner | flach, günstig, starke Magnete, wasserdicht nach IPX-6, lange Akkulaufzeit

Der TK915 ist ein Allround GPS Finder. Mit seinen Abmessungen von ca. 11cm x 8cm x 2,5cm ist der TK915 der Mini Tracker unter den Langzeit-Trackern.

Mini GPS Finder lange Laufzeit Akku Fahrzeug TK915 Baustelle Magnete wasserdicht

Er ist ungefähr so groß wie eine Zigarettenschachtel und auch ungefähr so dünn. Damit lässt er sich problemlos in Spalten oder Nischen im Fahrzeug verstecken. Dank sehr starker Magnete kann er auch von außen an Fahrzeugen angebracht werden (sofern Magnete daran haften, z. B. an Eisen). Da der TK915 Mini GPS Tracker spritzwassergeschützt nach IPX-6 ist, lässt er sich auch in Umfeldern höherer Beanspruchung, z. B. auf Baustellen, einsetzen. Nicht vergessen: von uns gibt es ein kostenloses Online-Ortungsportal dazu. Mit seinem 10.000 mAh Akku liegt er im Mittelfeld der Gruppe der Langzeittracker. Mit diesem Akku sind Akkulaufzeiten im Standby von bis zu 6 Monaten möglich.

Größe, Gewicht und Akkulaufzeit

  Direkt zum TK915 (Amazon) (1)

Incutex TK106 - das Schwergewicht mit Ultra Langzeit Akku

Der TK106 von Incutex ist sicher nichts mehr für die Handtasche. Hauptargument für die Nutzung ist eindeutig die lange Akkulaufzeit.

Mini GPS Tracker lange Akkulaufzeit Container Baumaschinen

Mit einer Standby Zeit von bis zu einem Jahr liegt dieser Langzeittracker weit vorn. Haupteinsatzgebiet ist die GPS Überwachung beweglicher Objekte im Rahmen der GPS Fahrzeugortung. Ein typisches Beispiel ist die Anhängerortung (Auflieger, Trailer), aber auch die Containterortung und als GPS Tracker für Baumaschinen für die Baumaschinenortung. Doch auch als Fahrzeug-Tracker lässt sich dieser GPS Sender nutzen, also zur KFZ Ortung, für Boote, Motorräder, und eigentlich für alles, was nicht geklaut werden darf. Nicht vergessen: von uns gibt es ein kostenloses Online-Ortungsportal dazu. Dieser Langzeit GPS Tracker ist von allen Vergleichs - und Referenzmodellen der teuerste, verfügt aber auch über den größten aller Akkus. Seine lange Akkulaufzeit ist bisher ungeschlagen.

Größe, Gewicht und Akkulaufzeit

  Direkt zum TK106 (Amazon) (1)

  Welche GPS-Tracker SIM-Karte für deinen GPS-Tracker?
Mit 6 Cent pro MB (und pro SMS) ist der sogenannte 6 Cent Tarif aktuell der beste Prepaid-Tarif für GPS-Tracker auf dem Markt. Verbraucht dein GPS-Tracker also ungefähr 2 MB pro Monat kostet dich das gerademal 12 Cent im Monat.

 Jetzt 6 Cent Tarif anschauen (1)

Über den Autoren (Boris)

Autor Boris Krones

Boris ist Gründer von my-GPS. Mit seinem Team betreibt er eines der bekanntesten GPS Tracking Portale Europas und testet GPS Tracker (bis jetzt > 150 verschiedene GPS Ortungsgeräte) | Tech-Skills: mySQL, MariaDB, Oracle, Android, iOS, Linux, Windows Server, PHP, Java, vb.NET, C++ / C#, Javascript, CSS, HTML, IT-Security, Penetration-Tests, Big Data | Bildung / Ausbildung: Abgeschlossene Berufsausbildung (staatlich geprüfter Kaufmännischer Assistent für Wirtschaftsinformatik), Fachhochschulreife, Studium Medienwirtschaft und Journalismus (Jade Hochschule in Wilhelmshaven)