PAJ Professional Finder Test - Vorteile und Nachteile

PAJ Professional Finder Test - Vorteile und Nachteile

Verursacht der PAJ Professional Finder laufende Kosten? Welche Alternativen gibt es? Hier erfährst du alles, was du zum PAJ Professional Finder wissen solltest, z. B. die passende SIM Karte, kostenlose GPS Tracker Ortung und mehr.

| Autor: Boris Krones

 Achtung, Warnhinweis - Update vom 23.09.2020 - Der PAJ Professional Finder in der aktuellen Version Online-Ortung ist mit unserem kostenlosen GPS Ortungsportal nicht kompatibel. Du benötigst die Version PAJ Professional Finder SMS Ortung. Von der Verwendung müssen wir daher abraten. Warum das so ist, erfährst du in diesem Beitrag. Etwas weiter unten findest du 2 Alternativen zum PAJ Professional Finder.

PAJ Professional Finder Testbericht - Vorwort

PAJ Professional Finder

Als PAJ-GPS vor einigen Jahren den Professional Finder auf den Markt brachte bekam der Nutzer alles, was er brauchte: Einen guten GPS Tracker, einfache Montage, schnelle Inbetriebnahme. Zudem war der PAJ Professional Finder durchaus bezahlbar und trotzdem zuverlässig. Der Käufer konnte selbst entscheiden, welche SIM Karte und welches GPS Ortungsportal er verwenden möchte. Damit hatte der Nutzer sowohl die laufenden Kosten als auch die Folgekosten selbst in der Hand. Doch ist der aktuelle PAJ Professional Finder noch immer so flexibel? Verursacht der GPS Tracker laufende Kosten?

  Welche GPS-Tracker SIM-Karte für deinen GPS-Tracker?
Mit 6 Cent pro MB (und pro SMS) ist der sogenannte 6 Cent Tarif aktuell der beste Prepaid-Tarif für GPS-Tracker auf dem Markt. Verbraucht dein GPS-Tracker also ungefähr 2 MB pro Monat kostet dich das gerademal 12 Cent im Monat.
 Jetzt 6 Cent Tarif anschauen (1)

PAJ Professional Finder verursacht laufende Kosten

Auf den ersten Blick ein Schnäppchen: Ein GPS Tracker für 49,99 € (Stand 21.04.2020, Quelle: Amazon, PAJ-GPS.de)? Da lockt der Preis - doch hier lohnt ein Blick hinter die Kulissen. Der Hinweis Online-Ortung wird hier nämlich schnell überlesen oder falsch interpretiert. Gemeint ist natürlich, dass der PAJ Professional Finder online geortet werden kann, also über ein Smartphone, PC, Laptop oder auch ein Tablet. Grundsätzlich also in Ordnung. Doch die Online-Ortung hat in diesem Fall auch seine Tücken, denn für die Nutzung des Professional Finders ist ein Abo erforderlich. Aktuell liegt diese Abo-Gebühr bei 4,99€, allerdings macht das fast 60€ im Jahr - pro Fahrzeug.

PAJ Professional Finder nur mit PAJ Finder-Portal kompatibel

Was passiert eigentlich, wenn PAJ GPS seinen Ortungsdienst, also das GPS Ortungsportal nicht mehr anbietet, seine Dienste einstellt oder sogar in die Insolvenz geht? Im schlimmsten Falle nennst du dann einen GPS Tracker dein Eigen, mit dem du nichts mehr anfangen kannst.

Eigene SIM Karte im PAJ Professional Finder? Leider nicht möglich

Manchmal kann es erforderlich sein, per SMS Einstellungen zu ändern, weil ein GPS Tracker nicht reagiert oder sich aufgehangen hat. Und wenn du am Wochenende oder abends außerhalb der PAJ Geschäftszeiten mal Hilfe benötigst? Oder der GPS Tracker reagiert nicht mehr und du möchtest den PAJ GPS Tracker per SMS auf Werkseinstellungen zurücksetzen? Kannst du dir außerhalb der Geschäftszeiten, am Wochenende oder an Feiertagen selbst helfen? Wenn du keinen Zugriff auf die SIM Karte bzw. die Rufnummer der SIM Karte hast, könnte Selbsthilfe schwierig werden.

PAJ Professional Finder Alternativen

Es existieren mittlerweile zahlreiche Alternativen zum PAJ Professional Finder auf dem Markt. Wir zeigen dir nun zwei Modelle, die bereits ab rund 35€ zu haben sind. Bei diesen beiden Modellen kannst su selbst entscheiden, welche SIM Karte du verwendest und welches Ortungsportal du nutzen möchtest.

GPS Auto Tracker - Festeinbau GPS Tracker mit externen Antennen für unter 35€

GPS Tracker Festeinbau externe Antennen

Dieser GPS Tracker ist für rund 35€ zu haben. Er verfügt wie der PAJ Professional Finder über externe Antennen, so dass optimale Empfangsbedingungen gewährleistet sind. Seine kleine Abmessungen entsprechen ebenfalls denen des PAJ Professional Finders. Übrigens: Für diesen GPS Tracker brauchst du kein GPS-Portal Abo, denn dieses GPS Ortungssystem kannst du über unser GPS Ortungsportal kostenlos orten. Auch in Sachen Funktionsvielfalt brauch sich dieses GPS Tracker Modell nicht vor anderen GPS Geräten verstecken, denn dieses Modell ermöglicht die Online-Ortung, SMS-Ortung, virtuelle Zäune (Geozaun), Routenhistorie (Aufzeichnung und Betrachtung der GPS Wegstrecke per GPS Ortungsportal) und zahlreiche Alarme. Natürlich kannst du bei diesem GPS Auto Tracker selbst entscheiden, welche GPS-Tracker SIM Karte und welchen Datentarif (GPS-Tracker Daten-Verbrauch hier online berechnen) du wählst. So hast du die volle Kostenkontrolle. Dieses Modell gehört bei unseren Nutzern - wie der nächste Tracker auch, zu den beliebtesten GPS Trackern für Autos.

 Festeinbau Tracker Testbericht

Mobiler GPS Tracker ohne Antennen - wasserdicht und magnetisch für rund 65€

Mobiler GPS Tracker ohne Antennen wasserdicht magnetisch

Mit diesem mobilen GPS Tracker kannst du so ziemlich jedes Fahrzeug und jedes bewegliche Objekt orten, denn dieses Modell brauch nicht verkabelt werden.

Die GSM und GPS Antennen befinden sich innerhalb des Gehäuses. Auch eine Verbindung mit dem Bordnetz oder der Fahrzeug-Batterie ist nicht erforderlich, denn dieser Langzeit-Tracker verfügt über einen 10.000 mAh Akku. Diese Akkukapazität reicht für eine Akkulaufzeit von bis zu 6 Monaten. Einmal aufladen, ins Fahrzeug legen, fertig. Auch diesen GPS Tracker kannst du über unser GPS Ortungsportal kostenlos orten. Da der GPS Tracker nach IP65 wasserdicht ist, ist er auch für den rauhen Einsatz auf der Baustelle, etwa im Rahmen der Baumaschinen-Ortung oder auch für den Einsatz auf Booten geeignet. Auch hier entscheidest du selbst, welche SIM-Karte und welchen Datentarif du wählst. Mit der derzeit günstigsten GPS-Tracker Prepaid SIM-Karte (hier klicken)1 kannst du bei den monatlichen Kosten richtig sparen. Im Gehäuse befinden sich zudem besonders starke Magneten, so dass der Tracker auch von Außen an magnetischen Oberflächen befestigt werden kann. Im Bereich der Boote-Ortung, Baumaschinen-Ortung und der Landmaschinen-Ortung erfreut sich dieses Modell daher besonderer Beliebtheit.

 Testbericht mobiler GPS Tracker

 Alter Testbericht - PAJ Professional Finder Version nicht mehr auf dem Markt - ab hier bitte nicht weiterlesen

PAJ Professional Finder - kompakt, kleine Abmessungen

PAJ Professional Finder kompakt Abmessungen

Mit seinem Professional Finder hat die Firma PAJ die Fahrzeugortung für Fuhrparks und Flotten neu gestaltet. Denn dank einfachster Verkabelung kann ein solcher GPS Tracker nun mit wenigen Handgriffen im Fahrzeug montiert werden. Der Professional Finder ist kompakt und gerade einmal so klein wie eine Zigarettenschachtel, so dass ein versteckter Einbau besonders einfach ist. Der GPS Tracker verfügt über externe GPS und GSM Antennen, was für optimale Empfangs- und Sendebedingungen sorgt. Dank "LESS GPRS" Dieser GPS Sender ist hervorragend verarbeitet und macht bereits beim Auspacken Lust auf's Einbauen. Bei diesem Tracker sollten Sie sich direkt eine SIM Karte dazu bestellen, z. B. eine der derzeit günstigsten GPS-Tracker Prepaid SIM-Karte (hier klicken)1.

PAJ Professional Finder ist hochwertig verpackt

PAJ Professional Finder hochwertig Verpackung

Eine derart hochwertige Verpackung lässt tief blicken. Kein "Schina-Schick" sondern eine Hochglanz Box wie man sie sonst nur von teuren Smartphones kennt. Die kann man sich auch schon mal ins Regal stellen, ohne sich dafür schämen zu müssen. Der erste Eindruck war also durchweg positiv. Beim Unboxing bestätige sich der erste Eindruck. Das Innenleben der Box wirkt sauber und aufgeräumt. So langsam beschlich uns das Gefühl: "Dort hat sich jemand richtig Mühe gegeben."

Welche SIM Karte für GPS Tracker nehmen?

Für den Betrieb dieses GPS Peilsenders benötigen Sie eine handelsübliche SIM Karte. Die monatlichen oder jährlichen Kosten für die SIM-Karte hängen jedoch stark von dem Nutzungsverhalten des GPS-Trackers ab. Wie viel MB Sie im Monat benötigen können Sie in unserem Beitrag über GPS-Tracker SIM Karten und Datennutzung nachlesen. Dort finden Sie eine praktischen Online-Rechner zur Berechnung der Datennutzung eines GPS Trackers. Jetzt den GPS-Tracker Daten-Verbrauch hier online berechnen.

PAJ Professional Finder Einbau auch für Laien möglich

PAJ Professional Finder Einbau auch für Laien möglich

Dank vorgefertigtem Kabelsatz ist die Montage und Verkabelung besonders einfach und geht auch einem Laien schnell von der Hand. Im Kabelsatz bereits integriert ist eine Sicherung, so dass keinerlei Gefahr besteht. Eine SOS Taste ist ebenfalls bereits vorhanden. So kann der Fahrer mit nur einem Handgriff einen Alarm auslösen, z. B. bei einem Überfall (Taxifahrer) oder einem Verkehrsunfall. Der Alarm wird wahlweise per SMS direkt von Gerät an einen vorher hinterlegten Empfänger gesendet oder an ein Ortungsportal. Dieses Portal kann Sie dann per SMS oder auch via E-Mail benachrichtigen.

PAJ Professional Finder Anleitung auf USB Stick statt Zettelwirtschaft

PAJ Professional Finder Anleitung USB Stick

Sich von der breiten Masse abzusetzen lässt sich PAJ etwas kosten. Eine billige Bedienungsanleitung auf billigem Papier sucht man hier vergeblich. PAJ liefert alle erforderlichen Dokumente wie z. B. eine deutsche Bedienungsanleitung auf einem USB Stick mit.

PAJ Professional Finder einbauen

Bereichsüberwachung per Geo-Fence und Geozaun

Bereichsüberwachung geofence Geozaun

Ein Geozaun ist eine wichtige Funktion, wenn es um Diebstahlschutz und Diebstahlalarmierung bei der Überwachung von Fahrzeugen geht. Ein Gebiet wird digital umzäunt, indem der Nutzer einen Zaun auf eine Karte zeichnet. Wird dieses Gebiet verlassen oder befahren, was der Nutzer frei definieren kann, wird ein Alarm ausgelöst. Dieser Alarm kann dann per SMS und / oder E-Mail an den Nutzer oder mehrere Nutzer (Alarmierungskette) zugestellt werden.

PAJ Professional Finder Nachteile

Technische Daten und Merkmale PAJ Professional Finder

Bewertung: 48 von 50 möglichen Punkten

Bei der Bewertung von GPS Sendern ziehen wir 5 Entscheidungsparameter heran. Jeder Wert kann eine maximale Puntzahl von 10 Punkten erhalten, so dass insgesamt 50 Punkte erhalten werden können.

Akkulaufzeit: 8 Punkte

Der interne Akku ist mit 500 mAh Kapazität durchschnittlich groß dimensioniert, um auch längere Unterbrechungen in der Spannungsversorgung kompensieren zu können. Dank Energiesparmodus verfällt das Gerät bei Stillstand des Fahrzeuges auf Wunsch in eine Art Schlafmodus und verbraucht kaum noch Strom.

Zuverlässigkeit: 10 Punkte

Wir konnten bei unseren Tests keine Ausfälle feststellen.

Bedienung: 10 Punkte

Punktabzug gibt es bei der Bedienung. Zwar sind die SMS Konfigurationsbefehle einfach gehalten, jedoch sind für eine Erstkonfiguration für den Portalmodus bis zu 6 Befehle erforderlich.

Verarbeitung: 10 Punkte

Umverpackung, aber auch der GPS Sender selbst sowie der dazugehörige Kabelbaum sind perfekt verarbeitet. Hier bleiben keine Wünsche offen.

Lieferumfang/Ausstattung: 10 Punkte

Der Lieferumfang umfasst neben dem notwendigen Zubehör auch noch einen SOS Taster ("Panik Button"). Besonders schön ist, dass der Kabelsatz bereits eine vormontierte Sicherung besitzt. Der restliche Lieferumfang ist branchenüblich und vollständig.

Passende SIM Karte für den Professional Finder von PAJ

Für den Betrieb dieses GPS Peilsenders benötigen Sie eine handelsübliche SIM Karte. Wir haben einen praktischen Online-Rechner zur Berechnung der Datennutzung eines GPS Trackers entwickelt (GPS-Tracker Daten-Verbrauch hier online berechnen). So kann man besser abschätzen, welche SIM Karte man benötigt, ob man einen Datentarif braucht und wenn ja, wie groß der Datentarif sein muss.