Seite auf englisch aufrufen   Seite auf deutsch aufrufen   Seite auf italienisch aufrufen   Seite auf spanisch aufrufen   Seite auf portugisisch aufrufen   Seite auf französisch aufrufen   Seite auf niederländisch aufrufen   Seite auf polnisch aufrufen   Seite auf schwedisch aufrufen   Seite auf dänisch aufrufen  

PAJ Easy Finder Alarme per SMS konfigurieren

So konfigurieren Sie die verschiedenen Alarme vom PAJ Easy Finder per SMS, darunter Akkuwarnung / Akkualarm, Bereichsüberwachung per Geozaun und Geofence und den Geschwindigkeitsalarm

von |

Sie befinden sich hier:  Startseite    Hilfe    Alarme PAJ Easy Finder

 So stellen Sie die PAJ Easy Finder Alarme ein

GPS Tracker SIM Karte mit kostenfreiem Internet: Wie Sie Ihren PAJ Easy Finder ohne laufende Handykosten orten können erfahren Sie unter  Datenverbrauch.


Dieser Beitrag hilft Ihnen, die verschiedenen Alarmmöglichkeiten Ihres PAJ Easy Finders einzustellen und zu nutzen. Das werkseitig eingestellte Passwort lautet in der Regel 123456. Für den Fall, dass Sie das Passwort geändert haben verwenden Sie bei Ihren Befehlen bitte Ihr Passwort anstelle 123456.

TIP  Zu diesem Gerät existieren weitere Hilfethemen zur SMS Konfiguration: Unser Beitrag  PAJ Easy Finder Ortungsportal SMS Konfiguration erklärt Ihnen, wie Sie Ihren GPS Tracker mit einer GPS Tracking Software (Ortungsportal) verbinden können. Im Hilfethema  PAJ Easy Finder Basiskonfiguration per SMS finden Sie grundlegende Befehle zur Basiseinrichtung Ihres GPS Ortungssystems.

  • Bewegungsalarm
    Verwenden Sie diesen Befehl, wenn Sie einen Alarm bei Entfernung vom aktuellen Standort erhalten möchten. Bitte beachten Sie, dass sich das Fahrzeug seit mindestens 10 Minuten am aktuellen Ort befinden muss, damit der Befehl wirksam ist. Bewegt sich das Fahrzeug oder die Person nach dem Setzen dieses Befehl mehr als 200 Meter vom aktuellen Ort weg, wird ein Alarm ausgelöst.
    An Gerät move123456

    Um den Alarm wieder zu deaktivieren senden Sie bitte folgenden Befehl:
    An Gerät nomove123456

  • Geschwindigkeitsalarm
    Dieser Befehl alarmiert Sie, wenn das Fahrzeug oder die Person eine von Ihnen vorher festgelegte Geschwindigkeit überschreitet. Die Angabe der Geschwindigkeit muss 3-stellig erfolgen, also 080 für 80 km/h, 100 für 100 km/h oder 030 für 30 km/h.
    An Gerät speed123456 LEERSCHRITT Geschwindigkeit
    Beispiel speed123456 LEERSCHRITT 080

    Um den Alarm abzuschalten senden Sie folgenden Befehl:
    An Gerät nospeed123456

  • Akkualarm
    Befindet sich die Akkuspannung unterhalb von rund 3,7 Volt erhalten Sie eine Alarmierung. Sollte der Akkualarm in Ihrem Falle nicht eingeschaltet sein so können Sie diesen mit folgendem Befehl aktivieren:
    An Gerät lowbattery123456 LEERSCHRITT on

    Mit folgendem Befehl deaktivieren Sie die Akkuwarnung:
    An Gerät lowbattery123456 LEERSCHRITT off

  • SOS Button / Panik Knopf
    Um diesen Alarm nutzen zu können ist keine gesonderte Einstellung erforderlich, da dieser Alarm bereits ab Werk aktiviert ist. Sobald der Träger oder Nutzer des GPS Trackers den SOS Button für 3 oder mehr Sekunden drückt wird ein Alarm ausgelöst. Dieser Alarm wird alle 3 Minuten an Sie übertragen bis Sie per SMS quittieren, dass Sie den Alarm nicht mehr erhalten möchten. Senden Sie hierzu folgendes SMS Kommando:
    An Gerät help me!

      Dieser Befehl (abschalten SOS Button Alarm) kann nur vom einer autorisierten Rufnummer gesendet werden.

  • Bereichsüberwachung ( Geofence, Geozaun)
    Lassen Sie sich beim Verlassen eines bestimmten Gebietes alarmieren.
    An Gerät stockade123456 LEERSCHRITT BREITE_LINKS_UNTEN,LÄNGE_LINKS_UNTEN;BREITE_RECHTS_OBEN,LÄNGE_RECHTS_OBEN
    Dieser Befehl verfügt über einen eher komplizierteren Aufbau, weshalb wir den Stockade Befehl in einem separaten Hilfethema näher erklären möchten. Den Spezialartikel zum Einrichten eines Geozauns finden Sie unter  Spezialartikel PAJ EASY Finder Geozaun per Stockade einrichten.
    Den Geozaun können Sie mit folgendem Befehl abschalten:

    An Gerät nostockade123456

Alternative GPS Ortungssysteme für Fahrzeuge und Personen

PKW- und LKW Ortung, Boote, Motorräder, Quads, ATV, etc.
 PAJ Professional Finder (Testbericht)

Langzeittracker
- Langzeittracker für Fahrzeuge:  PAJ POWER Finder Langzeittracker
- Langzeittracker für Personen:  PAJ ALLROUND Finder (Testbericht)

Nicht vergessen - passende SIM Karten

Für den Betrieb eines GPS Trackers benötigen Sie immer eine SIM Karte. Die 3 besten SIM Karten finden Sie in folgender Tabelle.

Platz Bewertung Anbieter Vorteile Zum Anbieter
1 BLAU Jeden Monat 10 MB kostenlos   Direkt zu blau 1
2 Congstar 100MB / Monat mobiles Internet nur 2 Euro   Direkt zu Congstar 1
3 1&1 Notebook Flat ab nur 4,99€ / Monat   Direkt zu 1&1 1

Ortung in nur 3 Schritten